Skip to main content
Seminarsuche
Zeitraum

Themen

Aktuelle Seminare

Jan

18

18.01.2018 - 19.01.2018, Tannenfelde

Rechtliche Rahmenbedingungen und Umsetzung

Jan

18

18.01.2018 - 19.01.2018, Tannenfelde

Rechtliche Rahmenbedingungen und Umsetzung

Jan

18

18.01.2018 - 19.01.2018, Tannenfelde

Rechtliche Rahmenbedingungen und Umsetzung

Jan

22

22.01.2018 - 23.01.2018, Tannenfelde

Methoden - Instrumente - Nutzenbewertung

Jan

22

22.01.2018 - 23.01.2018, Tannenfelde

Wichtige Entscheidungen ohne Konsens sind wertlos

Jan

23

23.01.2018 - 23.01.2018, Tannenfelde

- ein Workshop für den umsichtigen Umgang mit Abschied und Trauer im Unternehmen -

Jan

23

23.01.2018 - 24.01.2018, Tannenfelde

In Kooperation mit der FH Kiel

„Wer gut wirtschaften will, sollte nur die Hälfte seiner Einnahmen ausgeben, wenn er reich werden will, sogar nur ein Drittel!" (Francis Bacon, 1561-1626).

„Reich wird man nicht nur durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.“ (Henry Ford, 1863-1947)

Aktuelles, praxisnahes Basiswissen für den erfolgsorientierten Einkauf steht im Mittelpunkt dieses zweitägigen Seminars.

Jan

24

24.01.2018 - 24.01.2018, Tannenfelde

Gruppenauswahlverfahren – passgenau und praktikabel

Jan

25

25.01.2018 - 25.01.2018, Tannenfelde

- für ausländische Vorstände, Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter – in englischer Sprache

Jan

29

29.01.2018 - 30.01.2018, Tannenfelde

Ob im Sekretariat, in der Telefonzentrale oder in der Fachabteilung, ein großer Teil der Kommunikation spielt sich am Telefon ab: Termine werden vereinbart, Informationen erfragt und weitergegeben, Fragen werden geklärt und beantwortet, Beschwerden von Kunden und Kollegen werden angenommen. Diese unterschiedlichen Gesprächssituationen optimal zu meistern, verbessert maßgeblich das Ergebnis, die eigene Einstellung und das Arbeitsklima.

Jan

29

29.01.2018 - 30.01.2018, Tannenfelde

Ob im Sekretariat, in der Telefonzentrale oder in der Fachabteilung, ein großer Teil der Kommunikation spielt sich am Telefon ab: Termine werden vereinbart, Informationen erfragt und weitergegeben, Fragen werden geklärt und beantwortet, Beschwerden von Kunden und Kollegen werden angenommen. Diese unterschiedlichen Gesprächssituationen optimal zu meistern, verbessert maßgeblich das Ergebnis, die eigene Einstellung und das Arbeitsklima.

Jan

29

29.01.2018 - 30.01.2018, Tannenfelde

„zur gewandelten Rolle von Ausbildungsverantwortlichen“

Jan

29

29.01.2018 - 31.01.2018, Tannenfelde

Der Kern des Erfolges verantwortlicher Mitarbeiter in allen Arten von Organisationen ist die angemessene und richtige Führung von Mitarbeitern. Um diese Rolle angemessen auszufüllen, gibt es hilfreiche Tipps. Systematische Vorbereitung auf diese Tätigkeit zu einem möglichst frühen Zeitpunkt ist nützlich für die Führungskraft selbst, um sich in dieser Rolle zurecht zu finden, konfliktfrei arbeiten zu können, aber auch für die Organisation, um Reibungsverluste zu reduzieren. Dieses Seminar schafft die Grundlagen zum bewussten Umgang mit der Rolle des Führenden.

Jan

30

30.01.2018 - 31.01.2018, Tannenfelde

Wie kann ich eine gute Beziehung zum Kunden aufbauen? Wie finde ich heraus, was der Kunde wirklich will? Was kann ich tun, wenn der Kunde unzufrieden ist? Oder gar aufgebracht!

Besonders in schwierigen Situationen ruhig zu bleiben und kundenorientiert zu handeln, will gelernt sein. Hier hilft es zu wissen, was den Kunden bewegt, was er braucht und was Sie ganz konkret tun können, um die Situation zu entschärfen.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Gespräche mit Kunden – persönlich oder am Telefon – so führen, dass am Ende der Kunde und auch Sie zufrieden sind. Schließlich sind gute Kundenbeziehungen der Schlüssel zu Ihrem persönlichen Erfolg.

Feb

05

05.02.2018 - 05.02.2018, Tannenfelde

Wie wir unseren Kunden, Kollegen und Geschäftspartnern schreiben – das hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Die E-Mail ist der Hauptkanal für den Schriftverkehr geworden – und so steigt die Flut an Nachrichten und Informationen für alle.

Das hat Konsequenzen, wenn wir aus der Flut hervorstechen  – und mit unseren E-Mails und Briefen wirklich etwas bewegen wollen. Schnell, aber präzise, knapp, aber umfassend, direkt, aber freundlich müssen wir schreiben. Doch wie geht das genau? Wie gelingt uns das ohne zusätzlichen Zeitaufwand? Kurz: Wie professionalisieren wir unsere Schreib-Kompetenz im digitalen Zeitalter?

In diesem Seminar bekommen Sie handfeste, erprobte Tools dafür.

 

Zurück zur Übersicht