Skip to main content

Betriebsverfassungsrecht für Unternehmer und Personalverantwortliche

Grundlagen

Unternehmer und Personalverantwortliche sämtlicher Leitungsebenen werden mit den für die praktische Arbeit im Betrieb wesentlichen Vorschriften bekannt gemacht.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer sind im Umgang und der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat auf wichtigen Feldern des Betriebsverfassungsrechts sicher, sie können angemessen handeln und richtig reagieren.

Inhalte

Grundsatz der vertrauensvollen Zusammenarbeit

Betriebsrat

  • Kosten, Sachaufwand, Freistellung seiner Mitglieder
  • die Schulung der Betriebsräte nach § 37 Abs. 6 und Abs. 7 BetrVG
  • zeitlicher Umfang und Kosten

Gewerkschaft im Betrieb

  • Zugangsrechte, Vertrauensleute

Betriebsversammlung

  • Themen, Dauer, Kosten, Teilnehmer

Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten

  • Betriebsvereinbarung/Regelungsabrede
  • Inhalt, Form,
  • Laufzeit anhand betrieblicher Beispiele

Betriebsverfassungsrechte einzelner Arbeitnehmer

  • Beschwerde, Personalakteneinsicht

Unterrichtungs- und Beratungsrechte nach §§ 90, 91 BetrVG

Mitbestimmung des Betriebsrates in personellen Angelegenheiten

  • Einstellung
  • Eingruppierung
  • Umgruppierung
  • Versetzung
  • Kündigung

Einigungsstellen

  • Zuständigkeit, Besetzung, Kosten, Verfahrensgang
  • gerichtliche Überprüfung

Methoden

Lehrgespräch
Diskussion
Fallstudienarbeit in der Gruppe
und im Plenum

Zielgruppen

Geschäftsführer, Personalleiter, Führungskräfte mit Personalverantwortung, Personalreferenten/-sachbearbeiter

Hinweis

Mitglieder der StFG erhalten 10 % Rabatt auf die gebuchten Seminare.

Termindetails

Tag 1: Mittwoch14.02.201809:00 - 18:00 Uhr

Tag 2: Donnerstag15.02.201808:00 - 16:00 Uhr

Trainer

Dr. Sabine Göldner-Dahmke

Volljuristin

Richterin am Landesarbeitsgericht Kiel
Richterliche Mediatorin
Trainerin von arbeits- und betriebs-
verfassungsrechtlichen Seminaren
für Betriebsräte und Führungskräfte
Vorsitzende diverser Einigungsstellen

Informationen

Seminar-Nr.

I03a/2018

Datum

vom14.02.2018 - 09:00
bis 15.02.2018 - 16:00

Ort

Tannenfelde

Ansprechpartner/Organisator

Sigrun Diebold

04873 18-0

Gebühren

710.00 €

Tagungspauschale

mit Übernachtung

152.00 €
inkl. Abendessen und Frühstück

Als Inhouse Training

Dieses Seminar kann als Inhouse-Training gebucht werden.

Jetzt anfragen