Skip to main content

Grundlagen Controlling

Ressourcenknappheit, kurze Produktzyklen und immer höhere Kundenanforderungen stellen öffentliche Verwaltungen und Unternehmen heutzutage vor immer schwierigere Entscheidungen.

Ein wichtiges Instrument zur Unterstützung der Führung bei strategischen und operativen Entscheidungen ist das Controlling. Der Controller hat dabei die Aufgabe eines Lotsen, der alle relevanten Entscheidungsgrundlagen so zu erarbeiten und aufzubereiten hat, dass Entscheidungen sachgerecht erfolgen können.

Ihr Nutzen

  • Sie erkennen die übergreifende Bedeutung des Instrumentes Controlling und vertiefen an Beispielen die Realisierung im Alltag durch praxisnahe Fallstudien und Übungen.
  • Sie lernen, wie Controllingbereiche in Ihrem Unternehmen aufgebaut werden
  • Sie bekommen eine bessere Planungsgrundlage bei strategischen und operativen Entscheidungen.

Inhalte

  • Definition Controlling
  • Controllingbereiche
  • Controllingberichte
  • Controlling-Kennzahlen
  • Informationssysteme
  • Planungssysteme
  • Kontrollsysteme
  • Implementierung von Controlling

Methoden

Moderierter Vortrag, Workshop, Gruppenarbeit, moderierter Erfahrungsaustausch, umfangreiche Teilnehmerunterlagen zum Nacharbeiten, Simultane Dokumentation der Arbeitsergebnisse des Workshops.

Zielgruppen

Unternehmer, Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und der Verwaltung ohne besondere wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung, Mitarbeiter des Rechnungswesens

Hinweis

Bitte bringen Sie nach Möglichkeit Ihren Laptop mit.

Mitglieder der StFG erhalten 10 % Rabatt auf die gebuchten Seminare.

Termindetails

Tag 1: Montag15.01.201809:00 - 18:00 Uhr

Tag 2: Dienstag16.01.201808:00 - 16:00 Uhr

Trainer

Hans-Jürgen Rösler

Bankfachwirt, Dipl.-Betriebswirt

Langjährige Erfahrung in Training und Beratung.

Experte für Projektmanagement,  Prozessoptimierung, Betriebswirtschaft, strategische Unternehmensentwicklung

Informationen

Seminar-Nr.

C02a/2018

Datum

vom15.01.2018 - 09:00
bis 16.01.2018 - 16:00

Ort

Tannenfelde

Ansprechpartner/Organisator

Sigrun Diebold

04873 18-0

Gebühren

710.00 €

Tagungspauschale

mit Übernachtung

152.00 €
inkl. Abendessen und Frühstück