Skip to main content

Konflikte als Chance nutzen

Mitarbeiter lösungsorientiert und souverän durch Konflikte führen

Konfliktsituationen gehören zum Führungsalltag - keine Frage! Fraglich ist allerdings, aus welcher Perspektive wir Konflikte betrachten und mit ihnen umgehen: Ignorieren wir sie? Überlassen wir es anderen, Störungen anzusprechen? nicht mehr gemocht zu werden? Oder poltern wir los? Fegen wir ungute Stimmungen vom Tisch, weil „nicht sein kann, was nicht sein darf“?

Dieses Seminar lädt Sie zu einer anderen, spannenden Perspektive ein: Sich selbst und Mitarbeiter lösungsorientiert durch Konflikte zu führen, ist eine Chance! Eine Chance zu lebendiger Auseinandersetzung. Eine Chance für Ihre Mitarbeiter, noch besser zusammen-zuarbeiten. Eine Chance für Sie, sich als Führungskraft souverän zu zeigen.

Dieses Seminar unterstützt Sie dabei, mit Konflikten aktiv und konstruktiv umzugehen und damit Ihre persönliche Führungskompetenz zu stärken.

Ihr Nutzen

  • Sie sprechen Konflikte offener und öfter an.
  • Sie führen Störungen bei Ihren Mitarbeitern einer Klärung zu und ermöglichen damit die Fokussierung des Teams auf die eigentliche Arbeit.
  • Sie stärken Ihre Rolle als Führungskraft.

Inhalte

Konflikte erkennen und einschätzen

  • Warnsignale und Verlaufsmuster von Konflikten
  • Sechs Perspektiven zur Konfliktanalyse

 

Persönlichkeit und Konfliktverhalten

  • Verschiedene Konfliktstile bei unterschiedlichen Persönlichkeiten
  • Mein eigenes Konfliktverhalten reflektieren
  • …wohin mit meinen Gefühlen im Konflikt?

 

In Konflikten kommunizieren

  • „Heikle“ Themen bei Mitarbeitern ansprechen
  • Auf „Angriffe“ souverän reagieren
  • Gesprächsvorbereitung
  • Hilfreiche Kommunikationswerkzeuge
  • Konflikte zwischen Mitarbeitern moderieren

Methoden

Erfahrungsaustausch, Lehrgespräch mit Diskussion, Gruppenarbeit mit praxisbezogenen Rollenspielen, Einzelarbeit, Fallarbeit

Zielgruppen

Führungskräfte und Führungsnachwuchskräfte

Hinweis

Mitglieder der StFG erhalten 10 % Rabatt auf die gebuchten Seminare.

Termindetails

Tag 1: Montag18.03.201909:00 - 18:00 Uhr

Tag 2: Dienstag19.03.201908:00 - 16:00 Uhr

Trainer

Christian Schönfelder

Dipl.-Psychologe

Trainer für den Bereich Führung, Konfliktlösung am Arbeitsplatz, Kommunikation, Fehlzeiten

Informationen

Seminar-Nr.

A11a/2019

Datum

vom18.03.2019 - 09:00
bis 19.03.2019 - 16:00

Ort

Tannenfelde

Ansprechpartner/Organisator

Sigrun Diebold

04873 18-0

Gebühren

720.00 €

Tagungspauschale

mit Übernachtung

160.50 €
inkl. Abendessen und Frühstück

ohne Übernachtung

97.00 €

Als Inhouse Training

Dieses Seminar kann als Inhouse-Training gebucht werden.

Jetzt anfragen