Skip to main content

Recht 1 - Grundlagen des Vertragsrechts für den Einkauf

Logo Fachhochschule Kiel

In Kooperation mit der FH Kiel

Nobody’s perfect! Weder Lieferanten noch Einkäufer. Zu späte Lieferungen, mangelhafte Ware, unklare Dokumentenlage. Themen, über die man am Anfang nicht gerne spricht, die aber am Ende teuer werden können. Mit dem richtigen Handwerkszeug aus dem Vertragsrecht sorgen Sie dafür, dass Ihr Unternehmen im Ernstfall nicht draufzahlt.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer/-innen kennen die Grundlagen des Vertragsrechts und können einschätzen, wie rechtssichere Verträge zu schließen sind.

Inhalte

 

Vertragsschluss und -beendigung

  • Unverbindliche Vereinbarungen im Vorfeld (z.B. LOI, freibleibende Angebote)
  • Form des Vertragsschlusses, Vertragsbestandteile und Rechtssicherheit von Kommunikationsformen
  • Mängel beim Vertragsschluss: Irrtümer, Missverständnisse und Lücken
  • Beendigung, z. B Kündigung, Rücktritt

 

Vertragsformen und deren Einsatz

  • Rahmenverträge, Abrufe, Einzelverträge
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Vertragsarten und deren Unterschiede

  • Kaufvertrag
  • Werk(liefer)vertrag
  • Dienstvertrag

 

Leistungsstörungen, Regelungen und Ansprüche

  • Gesetzliche Regelungen: Verzug, Gefahrübergang, Gewährleistung, Haftung, Höhere Gewalt
  • Bedeutung vom Gesetz abweichender Vertragsklauseln
  • Sicherung der Rechtsposition, z.B. korrekte Reklamationen

 

Vorsorge für den Insolvenzfall

  • Eigentumsübergang
  • Werkzeugverträge
  • Notfertigung

Methoden

Lehrvortrag, Lehrgespräche, Erfahrungsaustausch, Praxisbeispiele, Formulierungsübungen

Zielgruppen

Führungskräfte im Einkauf, Technischer Einkauf und Projekteinkauf, Strategischer Einkauf, Internationaler Einkauf, Nachwuchskräfte im Einkauf, Mitarbeiter kaufmännischer Bereiche

 

Kategorie des Seminars  im Rahmen der Hochschulzertifizierung: Operativer

Einkauf/Grundlagen

Hinweis

Mitglieder der StFG erhalten 10 % Rabatt auf die gebuchten Seminare.

Termindetails

Tag 1: Mittwoch15.08.201809:00 - 17:00 Uhr

Trainer

Birgit Braaker

Rechtsanwältin

Lehrbeauftragte an der FH Lübeck, FB Maschinenbau und Wirtschaft.

Informationen

Seminar-Nr.

K06/2018

Datum

vom15.08.2018 - 09:00
bis 15.08.2018 - 17:00

Ort

Tannenfelde

Ansprechpartner/Organisator

Sigrun Diebold

04873 18-0

Gebühren

450.00 €

Tagungspauschale

ohne Übernachtung

49.00 €

Als Inhouse Training

Dieses Seminar kann als Inhouse-Training gebucht werden.

Jetzt anfragen