Skip to main content

Perspektiven für den Ruhestand und gut durch die letzten Berufsjahre mit dem ZRM (Zürcher Ressourcenmodell)

Die letzten Arbeitsjahre stellen eine besondere Herausforderung dar. Wollen Sie sie einfach nur hinter sich bringen? Oder wollen Sie sie gut erleben? Und wie wird die Zeit im Ruhestand sein – aktiv, passiv, trist oder erfüllt durch positive Themen? Es ist gut, sich mit diesen Fragen rechtzeitig auseinanderzusetzen. Denn dadurch wird es möglich, die bisherigen Aufgaben zufrieden zu erledigen und die Übergabe vorzubereiten, sich gleichzeitig aber bewusst auf eine schöne Zukunft ohne Arbeit einzustellen.

Ihr Nutzen

• Sie gewinnen einen zuversichtlichen Blick in Ihre Zukunft
• Sie erleben Ihre letzten Berufsjahre mit perspektivreicher Motivation
• Sie haben eine Grundlage für die Gestaltung Ihres Lebens nach dem Berufsende, einen Plan, der Sie ab sofort leitet
• Sie bringen Ihre Arbeitsaufgaben engagiert voran, schließen sie ab bzw. übergeben sie. Ihr Berufswissen, Ihr Netzwerk und Ihre Erfahrungen übertragen Sie
• Ihr eigenes, erkanntes Thema entfaltet sich in Ihrem Leben und wird positiv wirksam

Inhalte

  • Kurzeinführung in das ZRM
  • Das eigene Thema klären
  • Das individuelle Ziel finden
  • Unbewusste Potentiale aktivieren
  • Aufbau des Ressourcenpools
  • Transfer in das Umfeld
  • Entwicklungsschritte planen und umsetzen

Methoden

Input, Arbeit mit dem Ideenkorb, Gruppenarbeit, Einzelarbeit, Reflexion

Zielgruppen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in ca. 5 Jahren in den Ruhestand eintreten.

 

Wir empfehlen mit Übernachtung zu buchen, weil die Rückmeldung der Teilnehmer immer wieder zeigt, wie wichtig der Erfahrungsaustausch ist. Außerdem wird der Zusammenhalt in der Gruppe gefördert; dies wirkt sich positiv auf den Seminarverlauf aus.

Hinweis

Mitglieder der StFG erhalten 10 % Rabatt auf die gebuchten Seminare.

Termindetails

Tag 1: Mittwoch23.01.201909:00 - 18:00 Uhr

Tag 2: Donnerstag24.01.201908:00 - 13:00 Uhr

Trainer

Inke Clausen

Personalentwicklung - Coaching

Beratung - Konzepte - Seminare

Informationen

Seminar-Nr.

D20a/2019

Datum

vom23.01.2019 - 09:00
bis 24.01.2019 - 13:00

Ort

Tannenfelde

Ansprechpartner/Organisator

Sigrun Diebold

04873 18-19

Gebühren

590.00 €

Tagungspauschale

mit Übernachtung

146.00 €
inkl. Abendessen und Frühstück

ohne Übernachtung

82.50 €

Als Inhouse Training

Dieses Seminar kann als Inhouse-Training gebucht werden.

Jetzt anfragen