Skip to main content

Rahmenverträge erfolgreich gestalten

- Aus rechtlicher und Einkaufssicht -

Neu
Logo Fachhochschule Kiel

In Kooperation mit der FH Kiel

Rahmenverträge zwischen Einkauf und Lieferanten sollen neben Liefersicherheit und stabilen Preisen auch Prozesse im Einkauf und Unternehmen beschleunigen und vereinfachen.

Rahmenverträge sind zu einem strategischen Werkzeug im modernen Einkauf geworden. Bei der Gestaltung und dem Abschluss von Rahmenverträgen geht es neben den fachlichen Fragen auch immer um die rechtlichen Wirkungen eines solchen Vertrages. Daher wird dieses Thema nicht nur aus einem juristischen oder fachlichen Blickwinkel betrachtet, sondern der Referent bringt seine jahrzehntelange Erfahrung in der praktischen Gestaltung von Rahmenverträgen in diese grundlegende Thematik ein. Es ist wichtig zu wissen, was in einem Rahmenvertrag unbedingt geregelt werden muss, damit eine dauerhaft gewinnbringende Kunden-Lieferanten-Beziehung gesichert bleibt.

Ihr Nutzen

Dieses Seminar vermittelt die notwendigen Grundlagen zur erfolgreichen Gestaltung von Rahmenverträgen. Er vermittelt Hilfestellung bei der Verhandlung und Umsetzung von Rahmenverträgen mit Lieferanten.

Inhalte

Der Rahmenvertrag als strategisches Instrument im Einkauf
•    Der Rahmenvertrag als Gewinnbeitrag des Einkaufs – Kosten- und Prozessoptimierung
•    Wann machen Rahmenverträge Sinn?
•    Der Rahmenvertrag als Einzelvereinbarung, nicht als Standardvertrag (Konflikt AGB)
•    Mengenbündelung und Bonusvereinbarungen
•    Prozessbetrachtung (von der Bedarfsermittlung bis zum Wareneingang
•    Der richtige Zeitpunkt zum Abschluss von Rahmenverträgen
•    Wie verhandle ich erfolgreich einen Rahmenvertrag?
•    Die Dokumentation von Verhandlungsergebnissen
•    Organisation und Rahmenvertrag (wer bestellt, wer verhandelt, wer kontrolliert)

Der Rahmenvertrag aus juristischer Sichtweise

Methoden

Interaktives Seminar, Lehrgespräch, Übungen, Erfahrungsaustausch

Zielgruppen

Disposition, operativer und strategischer Einkauf, Bestandsverantwortliche, Supply Chain Management, Logistik, Vertrieb und Produktion

Kategorie des Seminars  im Rahmen der Hochschulzertifizierung: Operativer Einkauf/Grundlagen

Hinweis

Mitglieder der StFG erhalten 10 % Rabatt auf die gebuchten Seminare.

Termindetails

Tag 1: Dienstag07.05.201909:00 - 17:00 Uhr

Trainer

Wilfried Krokowski

Dipl.-Ing., Geschäftsführender Gesellschafter der Global Procurement Services

Lehrbeauftragter der FH Kiel im Fachbereich Wirtschaft, Institut für Supply Chain und Operations Management.

Informationen

Seminar-Nr.

K05/2019

Datum

vom07.05.2019 - 09:00
bis 07.05.2019 - 17:00

Ort

Tannenfelde

Ansprechpartner/Organisator

Sigrun Diebold

04873 18-0

Gebühren

460.00 €

Tagungspauschale

ohne Übernachtung

52.50 €

Als Inhouse Training

Dieses Seminar kann als Inhouse-Training gebucht werden.

Jetzt anfragen