Skip to main content

Aktuelles Arbeitsrecht - Kurzveranstaltung

Neue Entwicklungen und aktuelle Rechtsprechung im Urlaubs- und Schwerbehindertenrecht

Diese Kurzveranstaltung gibt Ihnen die Möglichkeit, einen aktuellen Überblick über die Entwicklungen und die aktuelle Rechtsprechung im Urlaubs- und Schwerbehindertenrecht zu gewinnen. Beide Rechtsgebiete sind derzeit einem Wandel unterworfen, der stark durch Rechtsprechung geprägt ist. Es ist für den Praktiker nicht leicht, hier den Überblick zu behalten.

Inhalte:

 Urlaubsrecht:
•    Pflicht zur Urlaubsgewährung
•    Schadensersatz bei nicht gewährtem Urlaub
•    Geltendmachung von Urlaubsansprüchen
•    Abgeltungsanspruch von Urlaub auf Ausschlussfristen
•    Rundung von bruchteiligen Urlaubstagen
•    Urlaubsentgelt bei Verringerung der Teilzeitquote
•    Elternzeit: Kürzung von Urlaubs-ansprüchen
•    Urlaubsanspruch bei unbezahltem Sonderurlaub


Schwerbehindertenrecht:
•    Begriff der Behinderung
•    Anspruch des Schwerbehinderten auf einen leidensgerechten Arbeitsplatz
•    Ordnungsgemäße Unterrichtung und Anhörung der Schwerbehindertenvertretung
•    Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung bei Kündigungen
•    Fristen bei Kündigung eines Schwerbehinderten und Beteiligung des Integrationsamtes
•    Freistellung eines Schwerbehindertenvertreters
•    Rechte und Pflichten des Schwerbehindertenvertreters

Methoden

Vortrag und Diskussion, Es besteht – wie immer – Zeit, für Diskussionen und Nachfragen in Bezug auf den eigenen betrieblichen Kontext.

Zielgruppen

Führungskräfte, Personalleiter, Betriebsräte und alle, die es interessiert

Hinweis

* inkl. Frühstück

Jeder Termin kann einzeln gebucht werden.

Achtung: Maximal 20 Teilnehmer

 

 

Mitglieder der StFG erhalten 10 % Rabatt auf die gebuchten Seminare.

Termindetails

Tag 1: Freitag30.08.201909:30 - 13:00 Uhr

Trainer

Dr. Sabine Göldner-Dahmke

Volljuristin

Vorsitzende Richterin am LAG S-H
Richterliche Mediatorin
Trainerin von arbeits- und betriebs-
verfassungsrechtlichen Seminaren
für Betriebsräte und Führungskräfte
Vorsitzende diverser Einigungsstellen

Informationen

Seminar-Nr.

I02b/2019

Datum

vom30.08.2019 - 09:30
bis 30.08.2019 - 13:00

Ort

Tannenfelde

Ansprechpartner/Organisator

Sigrun Diebold

04873 18-19

Gebühren

229.00 €*

Als Inhouse Training

Dieses Seminar kann als Inhouse-Training gebucht werden.

Jetzt anfragen