Skip to main content
Seminarsuche
Zeitraum

Themen

Aktuelle Seminare

Nov

18

18.11.2020 - 19.11.2020, Tannenfelde

Beurteilungsprozesse optimal gestalten und Auszubildende gezielt fordern und fördern

Nov

18

18.11.2020 - 19.11.2020, Tannenfelde

Beurteilungsprozesse optimal gestalten und Auszubildende gezielt fordern und fördern

Nov

23

23.11.2020 - 25.11.2020, Tannenfelde

Endlich ist es erreicht! Die ersehnte oder erkämpfte Stelle als Führungskraft wird angetreten. Nun beginnt der Alltag.

Die größte Herausforderung haben diejenigen zu bewältigen, die innerhalb des Kollegenkreises zum Vorgesetzten aufsteigen. Der Rollenwechsel muss im eigenen Bewusstsein und nach außen hin vollzogen werden. Sich in dieser Situation Respekt und Akzeptanz zu verschaffen, erfordert viel Mut und Anstrengung. Für manche ist es ein echter Survival-Trip. Das Team der einstigen Kollegen kann dem neuen Chef/der neuen Chefin das Leben ganz schön schwer machen. Und die normale anfängliche Unsicherheit in der neuen Rolle wird nicht selten gnadenlos ausgenutzt. Auf die alte Solidarität darf und kann man sich nicht verlassen. Mit der Übernahme der neuen Rolle gelten auch neue Regeln für den Umgang miteinander. Ähnliches gilt übrigens auch für den Umgang mit den neuen Kollegen im Führungskreis. Hier geht es darum, sich zu behaupten und zu zeigen, dass man dazugehört.

Wie Sie den Survival-Trip überleben und sicher und erfolgreich die Führungsrolle ausfüllen, erfahren Sie in diesem Seminar. Und wenn Sie schon eine Weile dabei sind und die Stolpersteine Ihnen jetzt erst richtig bewusst geworden sind, dann sind Sie hier auch richtig!

Nov

23

23.11.2020 - 24.11.2020, Tannenfelde

Sie lernen in diesem Seminar den Einsatz und den Umgang mit ganzheitlichen und kreativen Ausbildungsmethoden kennen, die Ihre Auszubildenden spürbar anregen und aktivieren. Führung, Kommunikation und Lerncoaching sind in diesem Zusammenhang wichtige Begleiter. Das verantwortliche, handlungsorientierte Lernen wird Sie, wie Ihre Auszubildenden von Anfang bis zum Ende der Ausbildung nachhaltig motivieren.

Darüber hinaus werden verschiedene Lehr- und Lernmethoden, Präsentations- und Moderationstechniken ihres Ausbildungsalltags untersucht und durch professionelles Feedback vertieft, so dass Ihre bisherigen Erfahrungen wertvoll ergänzt werden.

Nov

23

23.11.2020 - 24.11.2020, Tannenfelde

Erfolgreich sein aus innerer Überzeugung, Bestleistung bringen und dabei die eigene Gesundheit wahren sind gerade in der heutigen Zeit wichtige und notwendige Erfolgsfaktoren. Dazu gehören mentale Fähigkeiten genauso wie lösungsorientiertes Denken, Methoden der effektiven Kommunikation und ein erfolgreiches Druck- und Stressmanagement.

Unsere Methoden beruhen auf Grundlage der Gehirnforschung, Mentalwissenschaft und Neurobiologie. Sie werden von Trainern, Ärzten und Wissenschaftlern entwickelt.

Sie sind sofort einsetzbar, erfolgreich und nachhaltig.

Nov

23

23.11.2020 - 24.11.2020, Tannenfelde

Erfolgreich sein aus innerer Überzeugung, Bestleistung bringen und dabei die eigene Gesundheit wahren sind gerade in der heutigen Zeit wichtige und notwendige Erfolgsfaktoren. Dazu gehören mentale Fähigkeiten genauso wie lösungsorientiertes Denken, Methoden der effektiven Kommunikation und ein erfolgreiches Druck- und Stressmanagement.

Unsere Methoden beruhen auf Grundlage der Gehirnforschung, Mentalwissenschaft und Neurobiologie. Sie werden von Trainern, Ärzten und Wissenschaftlern entwickelt.

Sie sind sofort einsetzbar, erfolgreich und nachhaltig.

Nov

25

25.11.2020 - 25.11.2020, Tannenfelde

Mitarbeiter/Innen am Empfang und in der Telefonzentrale haben eine Schlüsselposition. Sie vermitteln den ersten Eindruck, den Besucher und Anrufer von einem Unternehmen erhalten. Und diese Visitenkarte sollte professionell und freundlich ausfallen.

Nov

25

25.11.2020 - 26.11.2020, Tannenfelde

Die Schnelllebigkeit des Marktes und der wachsende Wettbewerbsdruck erfordern neue adäquate Strategien im unternehmerischen Handeln. Die Entwicklung oder auch Weiterentwicklung zukunftsfähiger Geschäftsmodelle, gerade auch vor dem Hintergrund der teils disruptiven Digitalisierung, ist notwendige Aufgabe jeder Führungskraft. Die Umsetzung von definierten Geschäftsstrategien, auch gegen Widerstände, ist dabei immer eine Herausforderung. Die digitale Revolution verläuft deutliche dynamischer als die industrielle Revolution im letzten Jahrtausend. Das frühzeitige Erkennen von technologischen Trends ist für die Sicherung und den Ausbau der Wettbewerbsposition unerlässlich. In diesem Workshop erfahren Sie, vor welchen Herausforderungen sich Unternehmen beim digitalen Wandel in der Industrie 4.0 befinden. Dabei spielen Fragestellungen wie Spezialisierung, Kooperation, Konzentration, Wettbewerb, technische Innovationen (Industrie 4.0), strategisches Wachstum vs. organisches Wachstum, Unternehmensfinanzierung, strategische Nachfolgeplanung usw. eine wichtige Rolle.

Nov

25

25.11.2020 - 26.11.2020, Tannenfelde

Die Schnelllebigkeit des Marktes und der wachsende Wettbewerbsdruck erfordern neue adäquate Strategien im unternehmerischen Handeln. Die Entwicklung oder auch Weiterentwicklung zukunftsfähiger Geschäftsmodelle, gerade auch vor dem Hintergrund der teils disruptiven Digitalisierung, ist notwendige Aufgabe jeder Führungskraft. Die Umsetzung von definierten Geschäftsstrategien, auch gegen Widerstände, ist dabei immer eine Herausforderung. Die digitale Revolution verläuft deutliche dynamischer als die industrielle Revolution im letzten Jahrtausend. Das frühzeitige Erkennen von technologischen Trends ist für die Sicherung und den Ausbau der Wettbewerbsposition unerlässlich. In diesem Workshop erfahren Sie, vor welchen Herausforderungen sich Unternehmen beim digitalen Wandel in der Industrie 4.0 befinden. Dabei spielen Fragestellungen wie Spezialisierung, Kooperation, Konzentration, Wettbewerb, technische Innovationen (Industrie 4.0), strategisches Wachstum vs. organisches Wachstum, Unternehmensfinanzierung, strategische Nachfolgeplanung usw. eine wichtige Rolle.

Nov

26

26.11.2020 - 26.11.2020, Tannenfelde

„Sei nicht nett, sei echt!"

Nov

30

30.11.2020 - 04.12.2020, Tannenfelde

gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG - mit Gerichtstag -

Nov

30

30.11.2020 - 01.12.2020, Tannenfelde

Teamführung über verteilte Standorte hinweg, die Führung auf Distanz, stellt sowohl die Führungskraft als auch die Teammitglieder vor besondere Herausforderungen. Die Ansprüche im Distance Leadership werden komplexer, da u.a. Koordinationsaufwand und virtueller Kommunikationsbedarf steigen.

In diesem Seminar erhalten Sie neben spezifischem Know how, um ein Team erfolgreich auf Distanz zu führen, die Gelegenheit, durch Liberating Structurs * selbst das „digitale Mindset“ zu erleben bzw. auszuprobieren und wie Sie diese Methode auch im virtuellen Raum mit Ihren Teammitgliedern umsetzen zu können.

Nov

30

30.11.2020 - 01.12.2020, Tannenfelde

Sie wollen neue Kunden gewinnen, wissen aber noch nicht genau, wie?
Wir bieten Ihnen ein wirksames Konzept, neues Kundenpotenzial zu erschließen.

Überlassen Sie die Neukundengewinnung nicht dem Zufall, sondern machen Sie sich auf den lohnenden Weg zu neuen Kunden und Märkten.

Nov

30

30.11.2020 - 01.12.2020, Tannenfelde

Nach grundlegender Auseinandersetzung mit der persönlichen "Führungshandschrift" und dem methodischen Rüstzeug zur Delegation (Grundseminar) stellt die Führungspraxis auch an Meister und Vorarbeiter Anforderungen bei der Gestaltung und Steuerung betrieblicher Informationsprozesse, bei der Bearbeitung von Konflikten im Arbeitsprozess und - angesichts fortschreitender Leistungsverdichtung - auch an das persönliche Zeitmanagement. Die Aufbauveranstaltung will auch die Meister- und Vorarbeiterebene in diese Standardthemen des betrieblichen Managements einbeziehen.

Nov

30

30.11.2020 - 01.12.2020, Tannenfelde

Teamführung über verteilte Standorte hinweg, die Führung auf Distanz, stellt sowohl die Führungskraft als auch die Teammitglieder vor besondere Herausforderungen. Die Ansprüche im Distance Leadership werden komplexer, da u.a. Koordinationsaufwand und virtueller Kommunikationsbedarf steigen.

In diesem Seminar erhalten Sie neben spezifischem Know how, um ein Team erfolgreich auf Distanz zu führen, die Gelegenheit, durch Liberating Structurs * selbst das „digitale Mindset“ zu erleben bzw. auszuprobieren und wie Sie diese Methode auch im virtuellen Raum mit Ihren Teammitgliedern umsetzen zu können.

Zurück zur Übersicht