Skip to main content

3E Blended Learning: Riskmanagement im Einkauf – Welche Lehren ziehen wir aus der CORONA Pandemie

In Kooperation mit der FH Kiel

Neu
Logo Fachhochschule Kiel

Unser 3E-Konzept „ERFAHREN-ERLEBEN-ENTWICKELN“ verbindet handlungsorientiertes Lernen von höchst relevanten Einkaufsthemen mit einem zeitgemäßen, flexiblen und modularen Rahmen. Das 3E-Blended Learning Seminar besteht aus je 2 - 2,5-stündigen interaktiven Online Einheiten und einer begleiteten Praxisarbeit. Weitere Informationen finden Sie hier.

Globale Lieferketten bilden den Standard und sind entsprechend anfällig für Einflüsse, die nicht alltäglich sind, so zum Beispiel politische Barrieren (Zölle, Handelskonflikte, Anti-Dumping oder andere Benachteiligungen durch staatliche Stellen), Naturkatastrophen (Erdbeben, Überschwemmungen, Wirbelstürme etc.) oder auch Epidemien wie jüngst das Coronavirus. Die gegenwärtige Lage zeigt deutlich, wie wichtig eine ausgewogene Beschaffungsstrategie ist und dass ein Risikomanagement für unsere Schlüssellieferanten ein absolutes Muss ist. Einkäufer sind gut beraten sich rechtzeitig um einen „Plan B“ zu kümmern und genau aus diesem Grunde sind kompetente und erfahrene Einkäufer notwendig, die ein Gespür für mögliche Risiken entwickelt haben und sich rechtzeitig um Alternativen kümmern oder besser noch schon gekümmert haben.

 

Ihr Nutzen

Dieses Seminar vermittelt die notwendigen Grundlagen zur erfolgreichen Gestaltung einer proaktiven Riskmanagement Strategie im Einkauf. Es vermittelt Hilfestellung bei der Erkennung und Abwehr von Risiken, zugeschnitten auf das eigene Unternehmen.

Inhalte

•    Grundlagen des Riskmanagements
•    Werkzeuge des Riskmanagements im Einkauf
•    Praxisprojekt (Bericht): Erstellen eines unternehmensspezifischen Risk Portfolio und Aktivitätenplanes
•    Abschluss: Vertiefung und Quick To Do‘s (Festlegung von kurzfristig realisierbaren Zielen im eigenen Unternehmen)

Methoden

Interaktives „3E Blended Learning Seminar“
Einheit 1 (online - ZOOM): 14.10.21
Grundlagen und Werkzeuge – Einführung
Einheit 2 (frei einteilbare Praxisarbeit):    
Die Umsetzung des Riskmanagements im eigenen Unternehmen
Einheit 3 (online - ZOOM): 11.11.21
Vertiefung und Vorschläge zur Umsetzung

Zielgruppen

Operativer und strategischer Einkauf, Technischer Einkauf, Projekteinkauf, Supply Chain Management, Logistik, Vertrieb, Produktion und Geschäftsführung

Kategorie des Seminars  im Rahmen der Hochschulzertifizierung: Operativer Einkauf/Grundlagen

Hinweis

Termindetails

Tag 1: Donnerstag 14.10.2021 15:00 - 17:30 Uhr

Trainer

Dipl.-Ing. Wilfried Krokowski

Geschäftsführender Gesellschafter der Global Procurement Services

Lehrbeauftragter der FH Kiel im Fachbereich Wirtschaft, Institut für Supply Chain und Operations Management.

Informationen

Seminar-Nr.

L15b/2021

Datum

vom 14.10.2021 - 15:00
bis 14.10.2021 - 17:30

Ort

Online

Ansprechpartner/Organisator

Sigrun Diebold

04873 18-19

Gebühren

495.00 €