Das Seminarangebot

PräsenTorik – Intensiv

Im beruflichen Alltag ist es notwendig und wichtig, erarbeitete Ergebnisse auch vor anderen zu präsentieren. Die Akzeptanz bei der Zielgruppe hängt aber in sehr hohem Maß von der Art und Weise der Präsentation ab - oft mehr als von den Inhalten, wie Studien ergeben haben! Das Wort "PräsenTorik" ist eine Kombination aus "Präsentation" und "Rhetorik". Und genau das soll auch im Seminarworkshop geschehen: Beide Themenbereiche zu kombinieren. Mit dem Ziel, künftig durch eine gekonnte Mischung aus freier Rede und unterstützender Visualisierung das Publikum wirkungsvoll zu erreichen.

Was kann ich mit einer guten Präsentation erreichen?

  • Bedeutung und Nutzen von Präsentationen

Was muss ich bei meinen Vorträgen beachten?

  • Techniken und Regeln

Wie kann ich meine Inhalte sicher "rüberbringen" ?

  • Wirkungsvoll visualisieren mit verschiedenen Medien

Wie kommen meine Präsentationen an?

  • Gesamtgestaltung von Einzel- und Gruppenpräsentationen

Wie fessle ich mein Publikum?

  • Zuhörerbezogene Struktur und Aufbau meiner Vorträge

Wie komme ich bei meinem Publikum an?

  • Wirkungsmittel Stimme, Sprache und Körpersprache

Was mache ich, wenn ... ?

  • Tipps und Tricks für heikle Situationen

Intensiv, weil…

  • das Feedback nach den Übungen ausführlicher und individueller ist
  • mehr Übungen aufgezeichnet werden
  • die Teilnehmer/innen zum Seminar eine fertige Präsentation von 5 bis 8 Minuten Dauer mitbringen, die sie in der Originalversion halten und
  • Sie diese Präsentation auf Basis des Feedbacks überarbeiten und erneut halten werden
Lehrgespräch, Einzel- und Gruppenarbeiten mit Videoanalyse, Videobeispiele, gegenseitige Beratung
Sie sind in der Lage, Ihre Ideen, Produkte, wichtige Informationen oder Arbeitsergebnisse vor anderen verständlich und überzeugend darzustellen. Gleichzeitig können Sie wirkungsvoll reden und Ihr Publikum begeistern.
Tag 1:
Dienstag,
28.03.2023,
09:00 - 18:00 Uhr
Tag 2:
Mittwoch,
29.03.2023,
08:00 - 18:00 Uhr
Tag 3:
Donnerstag,
30.03.2023,
08:00 - 16:00 Uhr

Führungskräfte, Mitarbeitende, die häufig intern oder extern (z .B. vor Kunden) Ideen, Ergebnisse, Produkte u. ä. präsentieren.Alle, die aktiv ihr Lampenfieber vor Auftritten bekämpfen wollen.Alle, die sich für Vorträge interessieren und/oder ihre Fähigkeiten in diesem Bereich steigern wollen.

Hinweis: Wegen der besonderen Praxisbezogenheit bringen Sie bitte eine fertige Präsentation von 5-8 Minuten Dauer mit. Namen sollten unkenntlich gemacht werden.

Preis unter Vorbehalt

Weitere Termine
28. Mai 2024
10. September 2024
Trainer/-in
D01a/2023
28.03.2023 - 09:00
30.03.2023 - 16:00
Tannenfelde, Aukrug
Google Maps Karte
Seminarpreis
1.650,00 €
StFG-Mitglieder-Rabatt 10 %
zzgl. Tagungspauschale
mit Übernachtung 369,00 €
inkl. Abendessen und Frühstück
ohne Übernachtung 219,00 €
Ansprechpartnerin
Dieses Seminar kann als Inhouse-Training gebucht werden.