Skip to main content

Recht und Rechtsfragen im Einkauf - Seminar und Workshop

Neu

In Kooperation mit der FH Kiel

„Der Gewinn liegt im Einkauf“. Diese alte Kaufmannsweisheit gilt auch heute noch. Bedeutung hat dabei jedoch nicht nur eine gute Preisverhandlung, sondern auch rechtssichere Verträge. Neben Preis- und Liefersicherheit steht dabei vor allem auch der Haftungsdurchgriff im Fokus, um späteren Ärger und explodierende Kosten zu vermeiden.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer/-innen lernen die vertraglichen Stellschrauben kennen, um die Interessen des Unternehmens bei der Verhandlung von Einkaufsverträgen angemessen zu sichern.

Inhalte

•    Grundlagen Vertragsrecht- welcher Vertrag für welche Beschaffung?
o    Werk-/Kauf- und Dienstvertrag
o    Geheimhaltungsvereinbarung
•    Angebot, Annahme, Bestelländerungen
o    schriftlich, mündlich, per E-Mail?
o    Bestellung vs. Auftragsgestätigung
o    Kaufmännisches Bestätigungsschreiben – wie reagieren?
•    Lieferverzug
o    Liefertermine richtig vereinbaren
o    Fristsetzung
o    Vertragsstrafen
•    Gefahrtragung
o    Eigentum vs. Gefahr
o    Incoterms 2010
•    AGBs
o    Einkaufsbedingungen treffen auf Lieferbedingungen
o    Individuelles Aushandeln
•    Wareneingangskontrolle
o    Zulässige vertragliche Einschränkung
o    Mangel entdeckt – und nun?
•    Qualitätssicherungsvereinbarung
•    Mangelhafte Lieferung
o    Unterschied zwischen Gewährleis-tungs- und Garantiehaftung
o    Aus- und Einbaukosten
o    Lieferant reagiert nicht – selber reparieren?
o    Produkthaftung – wie absichern?
•    Vertragsanpassung
o    Preis und Vertragsgegenstand
o    Sonstige Anpassungen
•    Forschung und Entwicklung
o    Dienst- oder Werkvertrag?
o    Umgang mit gewerblichen Schutzrechten
o    Arbeitnehmererfindungen

Methoden

Lehrvortrag, Lehrgespräch, Erfahrungsaustausch, Praxisbeispiele

Zielgruppen

Führungskräfte im Einkauf, Technischer Einkauf und Projekteinkauf, Strategischer Einkauf, Internationaler Einkauf, Nachwuchskräfte im Einkauf, Mitarbeiter kaufmännischer Bereiche

Hinweis

Kategorie des Seminars im Rahmen der Hochschulzertifizierung: Operativer  Einkauf/Grundlagen

 

 

 

Mitglieder der StFG erhalten 10 % Rabatt auf die gebuchten Seminare.

Termindetails

Tag 1: Donnerstag 23.01.2020 09:00 - 18:00 Uhr

Trainer

Dr. Philipp Ehring

Selbständiger Rechtsanwalt

Beratungsschwerpunkte: Vertragsgestaltung, Produkthaftungsrecht, Energierecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht

Informationen

Seminar-Nr.

K01/2020

Datum

vom 23.01.2020 - 09:00
bis 23.01.2020 - 18:00

Ort

Tannenfelde

Ansprechpartner/Organisator

Sigrun Diebold

04873 18-19

Gebühren

470.00 €

Tagungspauschale

ohne Übernachtung

53.50 €

Als Inhouse Training

Dieses Seminar kann als Inhouse-Training gebucht werden.

Jetzt anfragen