Skip to main content

32. Tagung Tannenfelde "Office & Assistenz"

Neuer Termin für die Tagung: 28. - 29. April 2021

Was bringt die Zukunft: Assistenz im Zeichen des Wandels!

Die Tagung startet mit dem Vortrag „Digitale Zukunft der Assistenz“.
Thorsten Reichert

Im Anschluss stehen folgende Workshops zur Auswahl. Sie können pro Tag einen Workshop auswählen.

Mittwoch, 28. April 2021

  • Digitales Zeitmanagement   
  • Zeitgemäße Korrespondenz  
  • Souverän und selbstbewusst kommunizieren 
  • Selbstkompetenz – Veränderung ist möglich 
  • MS Office-Paket Tipps & Tricks   

Donnerstag, 29. April 2021

  • New Work in der Assistenz   
  • Persönlichkeit mit Stil   
  • Souverän und selbstbewusst kommunizieren 
  • Selbstkompetenz – Veränderung ist möglich 
  • MS Office-Paket Tipps & Tricks   

 
 

WS 1
Digitales Zeitmanagement

Die neue Arbeitsrealität: Jede Woche erreichen uns hunderte von E- Mails und Telefonate. An jeder Ecke blinkt, vibriert und bimmelt es. Mehr und mehr Arbeit wird auf immer weniger Köpfe verteilt, für eine gründliche Aufgabenerledigung bleibt kaum noch Zeit.
In diesem Workshop erlernen Sie, wie Sie Ihre Arbeit auch in Zeiten des digitalen Overloads und der erhöhten Anforderungen besser und produktiver managen können. Der Workshop umfasst sowohl praktisch umsetzbare Tricks und Kniffe der Organisation als auch mentale und kommunikative Ansätze, um sich geistigen Freiraum für die Arbeitserledigung zu schaffen.

Inhalte

  • Digitale Überforderung als Phänomen unserer Zeit
  • Die verschiedenen Ansatzpunkte von Produktivität kennenlernen und trotz Reizüberflutung produktiv bleiben
  • Klassische und neue Ansätze des Zeit- und Selbstmanagements
  • Möglichkeiten der Selbstorganisation in Outlook und mit anderen digitalen Tools
  • Effektiv und effizient arbeiten durch Prioritäten
  • Mentales Umdenken zum Schaffen von Freiräumen
  • Kommunikative Ansätze zur Verbesserung der Arbeit im Kollegenkreis
    und in der Familienorganisation

Trainer
Thorsten Reichert

WS 2
Zeitgemäße Korrespondenz

Wer geschäftliche Korrespondenz verfasst, muss die verschiedenen Reformen der vergangenen Jahre berücksichtigen. Mit diesen veränderten Anforderungen verbindet geschäftliche Korrespondenz den Anspruch an einen zeitgemäßen Schreibstil mit modernen Formulierungen. Der Workshop gibt Impulse, wie Sie allen Anforderungen gerecht werden können.

Inhalte

  • Die aktuelle DIN 5008 (Stand 2019) in der klassischen und elektronischen Korrespondenz
    - Rechtliche und gestalterische Unterschiede und Gemeinsamkeiten
       der klassischen und elektronischen Korrespondenz
    - Zahlen, Daten, Fakten – so schreiben wir sie DIN-gerecht
  • 2017'ger Änderungen der Rechtschreibreform von 2007
  • Der moderne, zeitgemäße Schreibstil
    - Korrespondenz kurz, verständlich und ansprechend gestalten
       (KVA-Regel)
    - Geschlechtergerecht formulieren
  • Gendern im Allgemeinen und Anrede des dritten Geschlechts

Trainerin
Stefanie Dettmar

WS 3
New Work in der Assistenz

Die Digitalisierung macht auch von dem Assistenzbereich nicht Halt: Papierarme und virtuelle Tätigkeiten bestimmen immer mehr den Arbeitsablauf. Führungskräfte er-ledigen viele büro-organisatorischen Tätigkeiten, die früher in den Sekretariatsbereich fielen, selbst. Und digitale Sprachassistenten können immer mehr Aufgaben direkt ausführen.

Bedeutet das das Ende des „Vorzimmers“? Nein, denn, es kommen neue Aufgaben auf dieses Berufsfeld zu. Softskills werden wichtiger als Fachkompetenzen und neue Aufgaben bereichern die Zusammenarbeit mit der Führungskraft.

In diesem Workshop erfahren Sie, wie sich die Digitalisierung auf Ihren Arbeitsalltag auswirken kann, welche Herausforderungen dadurch entstehen und was das für Sie als „Assistenz 4.0“ bedeutet.

Inhalte

  • Digitale Kompetenz
    - Was bedeutet die Digitalisierung?
    - Wo steht mein Arbeitgeber im Digitalisierungsprozess?
    - Was steht hinter dem Begriff „Assistenz 4.0“?
    - Welche neuen Aufgabenbereiche kommen auf das Vorzimmer zu?
    - Welche Fähigkeiten und Kompetenzen sind jetzt wichtig?
  • Schöne, neue Microsoft-Welt
    - Office365 und Windows 10: Neue Tools und Programme für eine
      optimierte Zusammenarbeit mit mobilen Führungskräften
    - Datenschutz vrs. virtuelle Mobilität – was müssen Sie beachten bei
      den Themen DSGVO und Datensicherheit
    - Kommunikationstrends
    - Zwischen E-Mails, Chats und Video-Anrufen – so klappt der Spagat
      zwischen den einzelnen Plattformen
  • Die neue Manager- und Mitarbeitergeneration – mobil, digital, selbstständig
  • Wie arbeiten die vernetzten Führungskräfte und Mitarbeiter heute und morgen?
    - Agiles Management – der moderne Führungsstil
    - „Scrum & Co.“ verstehen und auch im Vorzimmer umsetzen

Trainerin
Stefanie Dettmar

 
WS 4
Persönlichkeit mit Stil

Steigerung der persönlichen Ausstrahlung.
Steigerung der Akzeptanz bei Kundenkontakt durch eine angemessene, dem Kleiderkodex der Branche entsprechende Garderobenwahl
Es gibt viele Tipps zum sofortigen Umsetzen!

Inhalte

  • Der erste Eindruck
  • Der Stellenwert von Äußerlichkeiten
  • Eigen- und Fremdwahrnehmung
  • Kleidung als Botschaft
  • Die Wirkung von Farben
  • Dress Codes
  • Business Styling (Make-up, Frisur, Kleidung und Proportionen)

Trainerin
Anja Peter

WS 5
Souverän und selbstbewusst kommunizieren

Wer seinen Gesprächspartner wirklich versteht und von ihm verstanden wird, kommt schneller zum Ergebnis. Sie als Assistentin bzw. Sekretärin sind die rechte Hand Ihrer Chefin oder Ihres Chefs. Sie vertreten ihre/seine Belange gegenüber den Mitarbeitern und Kollegen. Sie sind die gute Seele der Abteilung. Sie sind dafür verantwortlich, dass alles reibungslos läuft. Ihre Aufgabe ist vielseitig und herausfordernd. Souverän und zielorientiert zu kommunizieren, erleichtert Ihre Arbeit entscheidend.

Erleben und lernen Sie, wie Sie

  • Interessen erfolgreich vertreten und dabei in wertschätzendem Kontakt mit Ihrem Gegenüber bleiben
  • Ihr Gegenüber wirksam zu kooperativem und konstruktivem Verhalten bewegen
  • mit Kritik, Vorwürfen und Angriffen umgehen, ohne sich persönlich angegriffen zu fühlen

Inhalte

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Anliegen und Erwartungen treffsicher erkennen
  • Gespräche steuern durch gezielte Fragen: Wer fragt, führt!
  • Klarheit schaffen und Missverständnisse vermeiden durch gekonntes Zuhören
  • Weg vom Problem – Hin zur Lösung
  • Souverän herausfordernde Gesprächssituationen meistern
  • Den Gesprächspartner freundlich unterbrechen
  • Wertschätzung, der Schlüssel zum Erfolg: Die Einstellung zum Gesprächspartner und ihr Einfluss auf das Gespräch
  • Umgang mit (starken) Gefühlen
  • Verhalten in verschiedenen Gesprächssituationen aktiv üben

Trainerin
Katja Wonerow

WS 6
Selbstkompetenz – Veränderung ist möglich

Die Anforderungen an Sie sind enorm. Ihr Chef/ Ihre Chefin hat Erwartungen, die Mitar-beiterInnen im Betrieb ebenfalls und von außen kommen die Kunden- oder anderen Wünsche. Nebenbei gibt es hier und da einen Personenwechsel (veränderte Ansprüche, anderes Verhalten).
Die Einführung neuer Technik ist zusätzlich ein Thema. Sie sollen alles mit Freundlichkeit, Loyalität, Souveränität koordinieren und managen.

Wenn Sie das alles leisten wollen, braucht es eine starke Selbstkompetenz.
Nur zu - Wenn Sie etwas am Bisherigen verändern wollen, verändern Sie etwas!

  • Sie reflektieren Ihren Alltag
  • Sie erkennen Ihre Themen
  • Sie entwickeln neue Handlungsmuster und Wege zur Umsetzung
  • Sie erkennen Ihre Selbstverantwortung für Ihre Zufriedenheit
  • Sie verändern mit Selbstkompetenz die Abläufe und das Miteinander
  • Sie agieren souverän und gelassen

Inhalte

  • Das eigene Thema klären
  • Das Ziel entwickeln
  • Unbewusste Potentiale aktivieren
  • Aufbau des Ressourcenpools
  • Handlungsschritte und deren erfolgreich Umsetzung planen

Trainerin
Inke Clausen

W 7
MS Office-Paket Tipps & Tricks

Rund um Outlook, Word, Excel und PowerPoint: Hier bestimmen Sie die Themen! Sie fragen, wir antworten.
Wie funktioniert die Bausteinverwaltung oder die Formulargestaltung in Word? Wie ordne ich meinen Posteingang und wie organisiere ich die Zusammenarbeit in Outlook-Kalendern? Und was kann eigentlich die neue Schnellanalyse in Excel?
Sie fragen, wir erklären und zeigen die Lösungen.

Zielgruppe
MS Office-Anwender

Voraussetzungen
MS Office-Kenntnisse

Trainer
N. N.

 

Zielgruppen

Assistentinnen, Sekretärinnen und Mitarbeiterinnen aller Fachabteilungen aus Wirtschaft und Verwaltung.

Hinweis

Frühbucherrabatt: Sichern Sie sich Ihre Workshops zum Frühbucherpreis bis zum 10. März 2021 von 1.050,00 €.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet: Workshop, umfangreiche Seminarunterlagen, gesamte Tagesverpflegung, Übernachtung, Getränke während der Workshops und qualifizierte Weiterbildungsbescheinigungen.

* zzgl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer für Verpflegung und Übernachtung.

Termindetails

Tag 1: Mittwoch 28.04.2021 09:00 - 20:30 Uhr

Tag 2: Donnerstag 29.04.2021 08:30 - 16:30 Uhr

Informationen

Seminar-Nr.

F14/2020

Datum

vom 28.04.2021 - 09:00
bis 29.04.2021 - 16:30

Ort

Tannenfelde

Ansprechpartner/Organisator

Susanne Buchholz

04873/ 18-16

Gebühren

1250.00 €