Skip to main content

Grundlagen des erfolgsorientierten Einkaufs - Teil 1

In Kooperation mit der FH Kiel

„Wer gut wirtschaften will, sollte nur die Hälfte seiner Einnahmen ausgeben, wenn er reich werden will, sogar nur ein Drittel!" (Francis Bacon, 1561-1626).

„Reich wird man nicht nur durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.“ (Henry Ford, 1863-1947)

Aktuelles, praxisnahes Basiswissen für den erfolgsorientierten Einkauf steht im Mittelpunkt dieses zweitägigen Seminars.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer/-innen können nach Abschluss von Teil 1 die wirtschaftliche Bedeutung des modernen Einkaufs in ihren eigenen Unternehmen bewerten und Ziele für die verschiedenen Gestaltungsaufgaben ableiten. Sie verfügen über ein umfassendes Repertoire an Analyse-Methoden, die die Grundlage sind, um Optimierungsansätze zu identifizieren.

Inhalte

Grundlagen des modernen Einkaufs

  • Vom Bestellbüro zum strategischen, marktgestaltenden Einkauf
  • Wirtschaftliche Bedeutung des Einkaufs
  • Zieldefinition - Quantifizierung der Ziele mit Hilfe von Kennzahlen
  • Gestaltungsfelder des modernen Einkaufs

 

Analyse der relevanten Gestaltungsfelder

  • Analyse des Bedarfes und des Beschaffungsprogrammes
  • Analyse-„Klassiker“ (ABC-, XYZ-, GMK-Analyse), Bestandsanalysen, Portfolio-Analysen, weitergehende Analysen des Einkaufsvolumens
  • Analyse der Einkaufsprozesse

 

Entwicklung von Gestaltungsalternativen

  • Methoden zur Gestaltung des Beschaffungsprogrammes Make-or-Buy-Analysen, Wertanalyse, Standardisierung, Normung
  • Gestaltung der Einkaufprozesse Materialdisposition, Prozessoptimierung durch eProcurement, Gestaltung der Beschaffungslogistik

Methoden

Lehrgespräche, Übungen, Impulsvorträge, Diskussionen, Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeiten

Zielgruppen

Nachwuchskräfte und Quereinsteiger im Einkauf

Hinweis

Kategorie des Seminars im Rahmen der Hochschulzertifizierung: Operativer  Einkauf/Grundlagen

 

Die Gebühren beinhalten das Lehrbuch "EINKAUF kompakt"

Mitglieder der StFG erhalten 10 % Rabatt auf die gebuchten Seminare.

Termindetails

Tag 1: Dienstag 20.08.2019 09:00 - 18:00 Uhr

Tag 2: Mittwoch 21.08.2019 08:30 - 16:00 Uhr

Trainer

Wilfried Krokowski

Dipl.-Ing., Geschäftsführender Gesellschafter der Global Procurement Services

Lehrbeauftragter der FH Kiel im Fachbereich Wirtschaft, Institut für Supply Chain und Operations Management.

Prof. Dr. Klaus Dieter Lorenzen

Dipl.-Kaufmann

Fachhochschule Kiel
Fachbereich Wirtschaft
Institut für Supply Chain und Operations Management

 

 

Informationen

Seminar-Nr.

K01/2019

Datum

vom 20.08.2019 - 09:00
bis 21.08.2019 - 16:00

Ort

Tannenfelde

Ansprechpartner/Organisator

Sigrun Diebold

04873 18-19

Gebühren

920.00 €

Tagungspauschale

mit Übernachtung

190.50 €
inkl. Abendessen und Frühstück

ohne Übernachtung

105.00 €

Als Inhouse Training

Dieses Seminar kann als Inhouse-Training gebucht werden.

Jetzt anfragen