Das Seminarangebot

Toll, das Protokoll

Protokolle schreiben nur die, die sich nicht schnell genug wegducken? Das war einmal.

Als Protokollierende/r gestalten Sie die Entscheidungsgrundlagen für Nicht-Anwesende und für die Zukunft. 

Protokolle gehören zudem zur Königsdisziplin des Schreibens. Wer sie beherrscht, der meistert auch alle anderen Textsorten. Einmal in diese Disziplin eingeweiht, werden Protokolle zur hochkreativen Angelegenheit: Sie erfordern Gestaltungswillen, Einfallsreichtum und die Bereitschaft, Neues auszuprobieren.

• Vorbereitung: Rahmen, Technik, Absprachen, Erwartungen klären

• Filtern: Das Entscheidende heraushören und notieren

• Aufarbeiten: Stil- und Formulierungshilfen, Prioritäten setzen

• Design: Das Protokoll optisch ansprechend gestalten

• Nachbereitung: Was ist noch zu tun?

• Tipps: Die 10 Gebote des Protokolls helfen, Zeit zu sparen

• Praxis: Sie optimieren Ihre mitgebrachten Protokolle

Input wichtiger Tools zum Erstellen von Protokollen, Gruppenarbeiten, Übungen

Sie erfahren, wie Sie

• Protokolle auf den Punkt bringen

• Stilsicher texten

• Die wichtigen Informationen herausfiltern

• Den formalen Rahmen einhalten

Tag 1:
Mittwoch,
29.06.2022,
09:00 - 17:00 Uhr
oder nach Vereinbarung
Gruppen- und Teamleitende, Persönliche Assistenz und Sekretariat – und alle, die sonst noch mitschreiben
Weitere Termine
23. November 2022
Trainer/-in
M08a/2022
29.06.2022 - 09:00
29.06.2022 - 17:00
Tannenfelde, Aukrug
Google Maps Karte
440,00 €
StFG-Mitglieder-Rabatt
10 %
ohne Übernachtung 67,30 €
Ansprechpartnerin