Das Seminarangebot

Verhandlungen SPECIAL - Verhandeln in schwierigen Zeiten

Unser 3E-KonzeptERFAHREN-ERLEBEN-ENTWICKELN“ verbindet handlungsorientiertes Lernen von höchst relevanten Einkaufsthemen mit einem zeitgemäßen, flexiblen und modularen Rahmen. Das 3E-Blended Learning Seminar besteht aus je 2,5 - 3-stündigen interaktiven Online Einheiten und einer begleiteten Praxisarbeit.

Aktuell erhöhen viele Unternehmen ihre Preise. Auch bereits vertraglich fixierte Vereinbarungen werden nachträglich verändert, Lieferungen reduziert oder nur gegen Preiserhöhung geliefert. Dabei geht es nicht immer fair zu.

Das ist die aktuelle Situation im Einkaufsbereich. Verhandlungen unterliegen heute neuen Spielregeln. Besondere Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen, denn Verhandlungen werden jetzt härter geführt.

Mindset vs. Selbstblockaden | Wichtige Prinzipien für ein positive Mindset | 3 Schlüssel zur Erhöhung der eigenen Verhandlungsperformance
 

Verhandlungsmacht verstehen - Analyse und Beeinflussung der Machtverhältnisse | Faktoren der Verhandlungsmacht - Ein großes Missverständnis | Externes und internes Verhandlungsmandat |
 

Jeder hat eine Geschichte - Storytelling für Einkäufer*innen - Storytelling als Erfolgshebel - Storytelling löst Emotionen aus und erhöht so die Aufmerksamkeit der Lieferanten | Geschichten helfen Informationen, Daten und Fakten interessant zu transportieren |

 

Neue Werkzeuge für den Einkauf - Framing - Das Spiel von Kommunikation und Wirkung - Framing und die Bedeutungshoheit der Ereignisse | Bei Framings geht es immer nur um die emotionale Wirkung | Sachliche Entscheidung ade, denn der aktivierte Frame entscheidet, wie die Information aufgenommen wird |

Interaktives „3E Blended Learning Seminar“

Einheit 1 (online - ZOOM):
Grundlagen und Werkzeuge - Einführung

Einheit 2 (Praxisarbeit):   
Umsetzung der Erkenntnisse in internen und externen Verhandlungen

Einheit 3 (online - ZOOM):
Vertiefung und Vorschläge zur Umsetzung

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer*innen (neue) erfolgreiche Vorgehensweisen für die eigene Verhandlungsvorbereitung und Verhandlungsführung kennen.

Neue Erkenntnisse führen zu anderen Handlungsweisen und diese liefern andere, meist bessere Ergebnisse! In diesem Training erhalten Die Teilnehmer*innen aus dem Einkauf wichtige Handlungsoptionen, um proaktiv zu agieren.

Tag 1:
Freitag,
17.02.2023,
09:00 - 12:00 Uhr
E2: frei einteilbare Praxisarbeit zwischen E1 und E2
E3 (Zoom): 03.03.2023
oder nach Vereinbarung
Operativer und strategischer Einkauf, Technischer Einkauf, Projekteinkauf, Supply Chain Management, Logistik, Vertrieb, Produktion und Geschäftsführung

Kategorie des Seminars im Rahmen der Hochschulzertifizierung: Strategischer und operativer Einkauf/Grundlagen

Bei der Buchung eines gesamten Lernpfades erhalten Sie folgende Sonderkonditionen:

Lernpfad mit 6 Einheiten: 2.290,00 € statt 6 x 555,00 € = 3.330,00 €
Lernpfad mit 7 Einheiten: 3.490,00 € statt 7 x 555,00 € = 3.885,00 €

Trainer/-in
K23a/2023
17.02.2023 - 09:00
17.02.2023 - 12:00
Online-Seminar
  • Online
  • Einkauf - Verkauf
555,00 €
StFG-Mitglieder-Rabatt
10 %
Ansprechpartnerin
Dieses Seminar kann als Inhouse-Training gebucht werden.