Das Seminarangebot

Der Projektleiter/Manager als Führungskraft im Projekt

Um Projekte erfolgreich zu leiten, sind ausgeprägte Leitungsqualitäten und spezielle Führungsqualitäten von immer größer werdender Bedeutung. Kritische Situationen im Projektmanagement müssen von Führungskräften früh genug erkannt, analysiert und professionell gelöst werden. Nur so kann eine höhere Effektivität und Effizienz erreicht werden. Dies erfordert neben der entsprechenden Fachkompetenz und Beherrschung der Projektmanagementmethoden vor allem Führungs- und Sozialkompetenz. Der Einsatz des Projektmanagements als Führungsinstrument stellt in diesem Seminar das zentrale Thema dar.
  • Projektmanagement-Methoden (Auffrischung Basiswissen)
  • Führung in Projekten
  • Teamführung
  • Projekt-Controlling
  • Optimale Projektabwicklung
  • Umgang mit Widerstand und Konflikten
  • Risikomanagement
Moderierter Vortrag, Workshop, Gruppenarbeit, moderierter Erfahrungsaustausch, Teilnehmerunterlagen zum Nacharbeiten, simultane Dokumentation der Arbeitsergebnisse des Workshops (Workshopdokumentation).
Dieses Seminar richtet sich speziell an Teilnehmer, die intensiv den Einsatz des Projektmanagements als Führungskraft nutzen wollen.
Sie erweitern und festigen Ihre Kenntnisse in der Projektführung, -methodik und -abwicklung.
Sie können komplexe und kritische Projekte strukturieren und organisieren und sind in der Lage komplizierte, fach- und hierarchieübergreifende Aufgaben effektiver und rationeller zu bewältigen.
Tag 1:
Mittwoch,
27.09.2023,
09:00 - 18:00 Uhr
Tag 2:
Donnerstag,
28.09.2023,
08:00 - 16:00 Uhr
Führungskräfte und Projektleiter mit Erfahrung im Umgang mit Projekten und Projektmanagement

Bringen Sie bitte Ihren Laptop mit!

Preis unter Vorbehalt

Trainer/-in
A11b/2023
27.09.2023 - 09:00
28.09.2023 - 16:00
Tannenfelde, Aukrug
Google Maps Karte
Seminarpreis
910,00 €
StFG-Mitglieder-Rabatt 10 %
zzgl. Tagungspauschale
mit Übernachtung 221,00 €
inkl. Abendessen und Frühstück
ohne Übernachtung 146,00 €
Ansprechpartnerin
Dieses Seminar kann als Inhouse-Training gebucht werden.