Skip to main content

3E Blended Learning: Vorbereitung von Verhandlungen: Fokus Preis- und Total-Cost-Analyse

In Kooperation mit der FH Kiel

Neu
Logo Fachhochschule Kiel

Unser 3E-Konzept „ERFAHREN-ERLEBEN-ENTWICKELN“ verbindet handlungsorientiertes Lernen von höchst relevanten Einkaufsthemen mit einem zeitgemäßen, flexiblen und modularen Rahmen. Das 3E-Blended Learning Seminar besteht aus je 2 - 2,5-stündigen interaktiven Online Einheiten und einer begleiteten Praxisarbeit. Weitere Infromationen finden Sie hier.

Das ist zu teuer! Einfallsloser kann die Argumentation des Einkaufs in einer Verhandlung kaum sein. Seien Sie anders und bringen Sie Ihre Verhandlungskompetenz auf ein neues Niveau.

Die Preisgestaltung des Lieferanten sachlich zu diskutieren, erfordert eine gute methodische Vorbereitung und hat – trotz vieler guter Ansätze – auch ihre Grenzen. Aber: Teilweise lässt sich mit geringem Aufwand und ohne technische Detailkenntnisse ein Gefühl für die Kostenstrukturen und damit die Plausibilität der Preisgestaltung entwickeln

Ihr Nutzen

Steigern Sie Ihren Verhandlungserfolg durch eine systematische Analyse der Preise Ihres Lieferanten und eine pragmatische Bewertung der entscheidungsrelevanten Kosten. Gehen Sie besser vorbereitet in Preisverhandlungen und stärken Sie Ihre Argumentation auf der Sachebene.

Inhalte

•    Erfahren Sie in der ersten Online-Phase, welche Methoden zur Preis- und Kosten-strukturanalyse im Einkauf typisch sind und wie sich ein Zielpreis für die Verhandlungen finden lässt.
•    Erleben Sie in dieser Praxisphase, an einem Beispiel aus Ihrem betrieblichen Alltag, wie sich diese Methoden umsetzen lassen. Sie bearbeiten dazu eine mit Ihnen abgestimmte Aufgabe aus Ihrer Praxis.
•    Entwickeln Sie in der zweiten Online-Phase nach einer Reflexions- und Feedback-Betrachtung konkrete Ideen zu weiteren Umsetzung Ihres Praxisprojektes. Dies kann z.B. die Entwicklung einer „Standard“-Methode für Durchführung von Preisanalysen in Ihrem Einkauf sein.

Methoden

Interaktives „3E Blended Learning Seminar“

Einheit 1 (online - ZOOM): 04.11.21
Grundlagen der Zielpreisfindung

Einheit 2 (frei einteilbare Praxisarbeit):           
Durchführung von Preis- und Kostenstrukturanalysen an eigenen betrieblichen Beispielen

Einheit 3 (online - ZOOM): 18.11.21
Reflexion, Vertiefung und Entwicklung weiterführender Maßnahmen

Zielgruppen

Operativer und strategischer Einkauf, Technischer Einkauf, Projekteinkauf

Kategorie des Seminars  im Rahmen der Hochschulzertifizierung: Operativer Einkauf/Grundlagen

Hinweis

* einschl. Begleitbuch

 

Termindetails

Tag 1: Donnerstag 04.11.2021 09:00 - 11:30 Uhr

Trainer

Prof. Dr. Klaus Dieter Lorenzen

Dipl.-Kaufmann

Fachhochschule Kiel
Fachbereich Wirtschaft
Institut für Supply Chain und Operations Management

 

 

Informationen

Seminar-Nr.

L22b/2021

Datum

vom 04.11.2021 - 09:00
bis 04.11.2021 - 11:30

Ort

Online

Ansprechpartner/Organisator

Sigrun Diebold

04873 18-19

Gebühren

495.00 €*