Das Seminarangebot

Gruppen und Teams erfolgreich machen

Das eigene Führungsverhalten entfaltet im gelingenden Fall das Potential einer Gruppe/eines Teams. Der Gruppen- oder Teamleiter spielt für den Aufbau einer Gruppe oder eines Teams und deren bzw. dessen Leistungsfähigkeit eine entscheidende Rolle. Eine gruppenzentrierte Führung ist ein wesentliches Element einer auf Zusammenarbeit setzenden Form der Arbeitsbewältigung und Zielerreichung, das von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Anerkennung beantwortet wird.

Denn gut koordinierte und aufeinander abgestimmt arbeitende Mitarbeiter steigern deutlich die Produktivität und Innovationskraft, was dem Unternehmen einen langanhaltenden wirtschaftlichen Erfolg garantiert. Ein solches Team (Gruppe) ist jedoch keine Selbstverständlichkeit, sondern erfordert eine stabile Vertrauensbasis, Konfliktfähigkeit sowie der Fokus auf die Ergebnisse.

•    Was ist eine Gruppe? Was ist ein Team?
•    Gruppendynamische Prozesse erkennen und nutzen
•    Aufgaben und Rollen in Teams
•    Gruppen und Teams gezielt aufbauen
•    Merkmale „guter“ und „schlechter“ Teams
•    Arbeiten mit Zielen
•    Lösungsorientierte Vorgehensweisen
•    Konflikte in der Gruppe/im Team Bearbeiten
•    Feedback-Gespräche führen
•    Tipps für die Entwicklung erfolgreicher Gruppen/Teams

Praxisnahe Fallarbeit, Erfahrungsaustausch, Lehrgespräch mit Diskussion, Gruppenarbeit mit Präsentation, Übungen
Sie können den Prozess der Gruppenbildung und der Teamentwicklung initiieren und begleiten. Sie sind in der Lage, das Potential Ihrer Gruppe/Ihres Teams zielgerichtet zu nutzen und weiterzuentwickeln.
Tag 1:
Montag,
25.09.2023,
09:00 - 18:00 Uhr
Tag 2:
Dienstag,
26.09.2023,
08:00 - 16:00 Uhr
Vorgesetzte und Leiter von Gruppen/ Teams aller Hierarchiestufen

Wir empfehlen mit Übernachtung zu buchen, weil die Rückmeldung der Teilnehmer immer wieder zeigt, wie wichtig der Erfahrungsaustausch ist. Außerdem wird der Zusammenhalt in der Gruppe gefördert; dies wirkt sich positiv auf den Seminarverlauf aus.

Preis unter Vorbehalt

Trainer/-in
A14b/2023
25.09.2023 - 09:00
26.09.2023 - 16:00
Tannenfelde, Aukrug
Google Maps Karte
Seminarpreis
910,00 €
StFG-Mitglieder-Rabatt 10 %
zzgl. Tagungspauschale
mit Übernachtung 221,00 €
inkl. Abendessen und Frühstück
ohne Übernachtung 146,00 €
Ansprechpartnerin
Dieses Seminar kann als Inhouse-Training gebucht werden.