Das Seminarangebot

Professionell auftreten in Videokonferenzen

Viele Meetings und Businesskontakte finden mittlerweile als Videokonferenzen online statt.

Gerade bei der virtuellen Kommunikation ist der Eindruck extrem wichtig, den die Teilnehmenden online hinterlassen. Wir alle wirken nur noch zweidimensional über den Monitor. Um unsere Gesprächspartner*innen auch online überzeugen zu können, müssen wir diese Fläche optimal nutzen. 

Dabei spielen – neben den inhaltlichen Argumenten – drei Dinge eine entscheidende Rolle: das professionelle Bild, die stimmliche Präsenz und eine angemessene Körpersprache.

Ziel dieses halbtägigen Workshops ist es, dass die Teilnehmenden bei Kunden- oder anderen geschäftlichen Kontakten auch online professionell und authentisch wirken.

  • Ausstattung eines professionellen Online-Arbeitsplatzes.
  • Beispiele guter und schlechter Selbstpräsentation.
  • Mimik und Gestik vor der Webcam.
  • Tipps für Kamera, Licht und Ton

Trainer-Input, Praxisbeispiele, Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch über das Videokonferenzsystem Zoom

4-6 Teilnehmer*innen

  • Was zeichnet einen professionell ausgestatteten Online-Arbeitsplatz aus?
  • Wie schaffen Sie es, online optisch gut rüberzukommen?
  • Wie optimieren Sie Ihre stimmliche Präsenz bei Videokonferenzen?
Tag 1:
Freitag,
27.01.2023,
09:00 - 13:00 Uhr
oder nach Vereinbarung
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen, die ihren Auftritt in Videokonferenzen optimieren wollen.
Weitere Termine
03. Juli 2023
Trainer/-in
H06a/2023
27.01.2023 - 09:00
27.01.2023 - 13:00
Online-Seminar
  • Projektmanagement
360,00 €
StFG-Mitglieder-Rabatt
10 %
Ansprechpartnerin
Dieses Seminar kann als Inhouse-Training gebucht werden.